13. Spieltag – Schipkau – Ruhland 0:3 (0:1)

SV Askania Schipkau – SV Germania Ruhland – 0:3 (0:1) Beide Mannschaften kamen in der Anfangsphase zu guten Chancen und hätten in Führung gehen können. Die Askanen warteten mit einem Pfostenfreistoß von Tobias Bauer auf und hatte einige gute Chancen. Die Germanen mussten sich kein Bein ausreißen um den Sieg in trockene Tücher zu bringen. Nach einem …

21. Spieltag – Klettwitz – Ruhland 3:5 (1:3)

VfB Klettwitz – SV Germania Ruhland – 3:5 (1:3) Für die Lila-Weißen blieb auch im Heimspiel gegen Germania Ruhland der erhoffte Befreiungsschlag aus. Dabei begann der VfB diesmal ziemlich selbstbewusst und spielstark. Nachdem Christian Most seine Mannschaft schon nach fünf Minuten mit einem 25-Meter-Freistoß ins linke Eck in Führung geschossen hatte, eröffnete sich nur kurz darauf für …

20. Spieltag – Ruhland – Beuchow 0:1 (0:1)

SV Germania Ruhland – SG Grün-Weiß Groß Beuchow 0:1 (0:1) Am Samstag, den 21.03.2015 war die Mannschaft von Grün-Weiß Groß Beuchow zu Gast bei Germania Ruhland. Nach der 1:5 Hinspielpleite wollte man nicht wieder unter die Räder geraten, da die 72er nur mit 12 Mann anreisten und gleich vier wichtige Stammspieler fehlten. Der Gastgeber begann arangiert …

19. Spieltag – Schradenland – Ruhland 0:2 (0:1)

FC Schradenland – SV Germania Ruhland 0:2 (0:1) Ruhland gewann das Auswärtsspiel in Großthiemig gegen den FC Schradenland verdient mit 2:0. Schradenland hatte von beginn an deutlich mehr Ballbesitz, aber gefährlich wurde zunächst nur die Germania. Immer wieder konnte man in die Nahtstellen der Viererkette spielen und sich so einige Male gefährlich vor das Tor der …

18. Spieltag – Ruhland – Lok Calau 3:0 (1:0)

SV Germania Ruhland – 1. SV Lok Calau 3:0 (1:0) Germania startete furios gegen die abstiegsgefährdeten Lok-Kicker. Mike Wachs traf bereits in der dritten Spielminute den Außenpfosten und sorgte damit für den Beginn zahlreicher Offensivaktionen der Heimelf. Der Offensivdrang konnte von den Gästen kurzzeitig gestoppt werden und doch klappte es mit der Germanenführung vor der …

16. Spieltag – Vetschau – Ruhland 5:0 (4:0)

SpVgg Blau-Weiß Vetschau – SV Germania Ruhland 5:0 (4:0) Von Beginn an übernahm der Tabellenführer das Spielgeschehen und hatte die ersten Möglichkeiten nach wenigen Minuten. Torjäger Andy Veit sorgte mit seinem Doppelschlag für den Beginn des Torreigens. Auf schwer zu bespielendem Geläuf taten sich die Gäste schwer und liefen dem Tabellenführer zu meist hinterher. Im zweiten …

15. Spieltag – Falkenberg – Ruhland 1:0 (0:0)

ESV Lok Falkenberg – SV Germania Ruhland 1:0 (0:0) Die Germania verlor ein schwaches Kreisoberligaspiel unglücklich mit 0:1 in Falkenberg. Das Spiel begann sehr zerfahren und so kam es kaum zu Torchancen die gefährlichste hatte noch die Germania nach einer Ecke. Die beste Torchance der ersten Halbzeit hatten dann die Falkenberger kurz vor dem Pausenpfiff …

14. Spieltag – Ruhland – Senftenberg 1:1 (0:1)

SV Germania Ruhland – Senftenberger FC 1:1 (0:1) In der Nachholpartie sahen die Zuschauer trotz der widrigen äußeren Bedingungen ein ansehnliches und spannendes Spiel. Die Germanen stellten eine tiefe aber bespielbare Spielfläche zur Verfügung. Für die Gäste begann die Partie nach Plan. Einen langen Freistoß von Toni Malinski köpfte Paul Natusch in die Strafraummitte und Chris …

12. Spieltag – Ruhland – Schwarzheide 3:0 (3:0)

SV Germania Ruhland – BSG Chemie Schwarzheide 3:0 (3:0) Am Sonnabend empfing die Germania Schwarzheide. Das Spiel begann sehr zerfahren. Die erste Chance hatte Dietrich seinen Schuss konnte Hoffmann im Schwarzheider Tor aber abwehren. Auf der Gegenseite kam Schmidt zum Abschluss dieser ging knapp über das Tor. In der 24. Spielminute begann dann die beste …