21. Spieltag – Guteborn – Ruhland II 6:0 (2:0)

21. Spieltag – Guteborn – Ruhland II 6:0 (2:0)

In einer über weite Strecken ausgeglichenen ersten Halbzeit nutzten die Gastgeber ihre Torchancen besser und führten dadurch zur Halbzeit mit 2:0. Gleich zu beginn der zweiten Halbzeit, konnten die Gastgeber das Spiel entscheiden, durch zwei schnelle Tore stand es 4:0. Im weiteren Verlauf bauten Guteborn das Ergebnis zum 6:0-Endstand aus. Aufstellung: Kruckow – Naumburger, Kersten, Amthor, …

20. Spieltag – Ruhland II – Hörlitz II 4:2 (3:0)

20. Spieltag – Ruhland II – Hörlitz II 4:2 (3:0)

Nach einer verteilten Anfangsphase ging die Germania durch einen Freistoß von Peters in Führung. Kurz darauf spielte Peters Hänel an, dieser verwandelte sicher zum 2:0. Erneut Peters stellte den 3:0-Halbzeitstand her. Ein Lupfer landete über dem Torwart im Tor. In der zweiten Halbzeit konnten die Gäste schnell per Doppelschlag auf 3:2 verkürzen. In einer dann verteilten …

18. Spieltag – Ruhland II – Kroppen II 1:0 (0:0)

18. Spieltag – Ruhland II – Kroppen II 1:0 (0:0)

In einer engen Begegnung vergaben beide Mannschaften zunächst einige Torchancen. Hänel erlöste die Germania aber Mitte der zweiten Halbzeit mit dem 1:0. Auch danach vergaben beide Mannschaften noch einige Torchancen, sodass es bei dem 1:0 Endstand blieb. Aufstellung: Mi.Krüger – Markus, Naumburger, Kersten, Amthor, Langer, Weller, Peters, Hänel, Danger Villar Außerdem eingesetzt wurden: D.Osojca, Kunert Spielstatistik: DFBnet …

13. Spieltag – Ruhland II – Annahütte II 1:3 (1:1)

13. Spieltag – Ruhland II – Annahütte II 1:3 (1:1)

In einer spannenden ersten Halbzeit hatten die Gäste die besseren Chancen, aber auch die Germania erspielte sich einige Chancen. Kurz vor der Halbzeit erzielte Posselt, per abgefälschten Freistoß, die Führung für Ruhland. Praktisch im Gegenzug konnte der Tabellenführer aber mit dem Halbzeitpfiff ausgleichen. In der zweiten Halbzeit war der Tabellenführer das gefährlichere Team und konnte sich …

17. Spieltag – Lindenau II – Ruhland II 3:1 (3:0)

17. Spieltag – Lindenau II – Ruhland II 3:1 (3:0)

Gastgeber Lindenau ging früh in Führung. Kaubisch versenkte den Ball unhaltbar zum 1:0. In der Folge entwickelte erspielten sich beide Mannschaften Torchancen, wo die Gastgeber deutlich effektiver waren und durch zwei weitere Treffer von Kaubisch zur Halbzeit mit 3:0 führten. In der zweiten Halbzeit erspielten sich weiterhin beide Mannschaften Torchancen, aber nur die Germania konnte einen …

16. Spieltag – Ruhland II – Tettau/Frauendorf II 5:1 (2:0)

16. Spieltag – Ruhland II – Tettau/Frauendorf II 5:1 (2:0)

Die Germania bestimmte das Spiel klar und konnte durch einen Doppelschlag von Hänel und Amthor mit 2:0 in Führung gehen. Diese Führung baute man in der zweiten Halbzeit auf durch Peters und Danger Villar auf 4:0 aus, ehe die Gäste zum Ehrentreffer kamen. Den Schlusspunkt setzte Markus der einen Elfmeter zum 5:1-Endstand versenkte. Aufstellung: Kruckow – Markus, …

12. Spieltag – Ruhland II – Kostebrau 6:1 (4:0)

12. Spieltag – Ruhland II – Kostebrau 6:1 (4:0)

Die zweite Mannschaft bestimmte das Heimspiel gegen Kostebrau von von Anfang an. Bereits zur Halbzeit führte man durch Treffer von Osojca, zwei Mal Winkler und Peters mit 4:0. In der zweiten Halbzeit ließ man deutlich nach und kassierte zunächst das 4:1. Durch Treffer von Beck und erneut Winkler konnte man am Ende den 6:1-Endstand herstellen. Aufstellung: Kruckow …

10. Spieltag – Ruhland II – Guteborn 2:2 (1:1)

10. Spieltag – Ruhland II – Guteborn 2:2 (1:1)

Die zweite Mannschaft empfing zum Derby den FSV Guteborn. Guteborn kam besser in das Spiel und hatte die ersten Torchancen. Im Verlauf der Halbzeit wurde die Germania stärker und hatte durch Peters die erste Chance. Sein Freistoß prallte nur gegen den Pfosten. Nach einer halben Stunde gingen die Gäste dann in Führung, die Germania verlor …

08. Spieltag – Kroppen II – Ruhland II 0:2 (0:0)

08. Spieltag – Kroppen II – Ruhland II 0:2 (0:0)

Die Germania bestimmte von Anfang an das Spiel, konnte sich aber zunächst kaum Chancen erarbeiten. Gegen Ende der ersten Halbzeit erspielte man sich immer bessere Chancen, die aber ungenutzt blieben. In der zweiten Halbzeit ging die Germania zeitig in Führung. D.Osojca wurde frei gespielt und traf zum 0:1. Die Germania erspielte sich weitere Chancen und Beck konnte das …