Auslosung Achtelfinale Kreispokal

Am Sonntag wurde beim Kreisligaspiel SG Gießmannsdorf – SV Calau 2:0 (1:0) das Achtelfinale des Kreispokals ausgelost. Die Germania reist am 10. Oktober nach Falkenberg und trifft dort auf den Ligarivalen ESV Lok Falkenberg. Vor 3 Jahren reiste man nach Falkenberg, damals gewann man in einem spannenden Spiel in der Landespokal Qualifikation mit 1:0. In den vergangenen zwei Jahren musste man sich in der Landesklasse mit 2:0 und in der Kreisoberliga mit 1:0, in Falkenberg geschlagen geben.

Alle Spiele im Achtelfinale lauten:

  • 82 Aufbau Oppelhain – TSV Schlieben
  • 83 SpVgg Vetschau – SG Friedersdorf
  • 84 FSV Luckau – VfB Herzberg
  • 85 SV Kleinleipisch – Eintr. Lauchhammer
  • 86 SV Prösen – TSG Lübbenau
  • 87 Bad Liebenwerda – FSV Lauchhammer
  • 88 Lok Falkenberg – Germania Ruhland
  • 89 SV Walddrehna – Eintracht Ortrand

Gespielt wird am 10./11. Oktober 2015.