Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die B-Junioren feierten knappen Heimsieg und die erste Mannschaft gewann das Derby: SV Germania Ruhland – BSG Chemie Schwarzheide 2:1 (1:1) Die Germania startet sehr gut in das Derby und nach wenigen Minuten ging man bereits in Führung. Wachs köpfte eine Ecke von Nitzsche zum 1:0 ein. Die Gäste konnten aber bereits mit dem ersten …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die B-Junioren unterlagen nach einem engen Spiel den Gästen, aber auch die Männermannschaften mussten Niederlagen einstecken: SV Germania Ruhland – SV Blau-Weiß Lindenau 3:5 (2:4) Die Germania verpennte komplett den Auftakt und so stand es bereits nach 7 Minuten 0:2 für die Gäste. Bienert vollendete zweimal. Zwar konnte die Germania durch Nitzsche auf 1:2 verkürzen …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die SpG musste sich deutlich geschlagen geben, während die erste Mannschaft in letzter Sekunde punktete: VfB Hohenleipisch – SV Germania Ruhland – 3:3 (1:1) Die Germania startet gut in das Spiel und Köckritz erzielte bereits nach wenigen Minuten die Führung. Danach kamen die Gastgeber besser in das Spiel und Schiffner konnte Mitte der ersten Halbzeit …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die D-Junioren feierten den nächsten Sieg und die Männer drehen den Pokalkrimi in Herzberg und gewinnen nach Verlängerung: VfB Herzberg 68 – SV Germania Ruhland – 2:3 n.V. (2:2, 2:1) Die Gastgeber aus Herzberg gingen gleich mit dem ersten Angriff in Führung. In einem Strafraumgewühl sprang der Ball von Dosseh in das Tor. Die Germania …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Bis auf die C-Junioren konnten an diesem Wochenende alle Mannschaften Siege einfahren: SV Germania Ruhland – SV Grün-Weiß Annahütte – 4:1 (3:1) Die Germania begann gut und konnte bereits nach 10 Minuten in Führung gehen. Kuhl nach Zuspiel von Thümmel. Die Germania bestimmte weiter das Spiel und konnte durch N.Osojca erhöhen. Er verwandelte den Pass …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die B-Junioren konnten ihren ersten Saisonsieg einfahren, die SpG punktete auch, das Spiel der D-Junioren wurde leider abgebrochen: SV Großräschen – SV Germania Ruhland – 4:1 (1:0) Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase, in der sich beide Mannschaften abtasteten, kamen die Gastgeber besser in das Spiel und erspielten sich die ersten Torchancen. Nach einem Strafraumgewühl wurde Jung …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Das Spiel der zweiten Mannschaft ist ausgefallen die anderen Mannschaften mussten Niederlagen hinnehmen: SV Germania Ruhland – SV Germania Peickwitz – 2:4 (0:2) Nach einer spannenden Anfangsphase, in der sich beide Mannschaften abtasteten, führten zwei individuelle Fehler zur 0:2 Führung der Gäste. Zunächst schlug ein Ruhlander über einen Ball und Sprunk konnte aus stark abseitsverdächtiger …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die D-Junioren gewannen in Hosena, die C und B-Junioren mussten Niederlagen einstecken: SV Germania Ruhland – SV Askania Schipkau – 2:1 (1:0) Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit kleineren Chancen auf beiden Seiten aber mehr Spielanteilen der Gäste kam die Germania gegen Ende der ersten Halbzeit immer besser in das Spiel und konnte nicht unverdient mit …

Ergebnisse von der vergangenen Woche

Ergebnisse von der vergangenen Woche

Die D-Junioren feierten am vergangenen Wochenende erneut einen Sieg, die C-Junioren spielten im Derby unentschieden. Die B-Junioren holten in Lindenau einen Punkt: SV Hirschfeld – Germania Ruhland – 0:5 (0:1) Nachdem die Germania gleich in den ersten drei Minuten zwei gute Chancen hatte, verlor man ein wenig den Faden trotzdessen konnte man nach zehn Minuten …

Ergebnisse vom Wochenende

Ergebnisse vom Wochenende

Die D-Junioren feierten am vergangenen Wochenende erneut einen Kantersieg auch die C-Junioren gewannen deutlich. Die B-Junioren mussten Sich Lubolz am Ende geschlagen geben: SV Aufbau Oppelhain – Germania Ruhland – 0:2 (0:1) Nach einer ausgeglichenen Anfangsphase mit kleineren Chancen auf beiden Seiten kam die Germania immer besser in das Spiel, trotzdem dauerte es praktisch bis …